Daniel Fridman ist mit 43 Jahren ein sehr erfahrener Spieler. Der aus Lettland stammende und in Bochum lebende Großmeister ist mit einer Elo-Zahl von 2629 die Nr. 148 der Weltrangliste. Der deutsche Nationalspieler gilt als sehr solide und schwierig zu schlagender Spieler. Nach 2012 und 2013 ist es für Fridman die dritte Teilnahme beim Sparkassen Chess-Meeting.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen